Kategorie: Allgemein

Start » Allgemein

Studienplatzklage Anwalt

Eine Studienplatzklage mit Anwalt ist eine Möglichkeit an einen Studienplatz zu kommen, um den man sich zuvor erfolglos bei einer Hochschule beworben hatte. Lehnt eine Hochschule eine Bewerbung um einen Studienplatz z.B. im Fachbereich Medizin oder Psychologie ab, kann eine solche Klage vor dem zuständigen Verwaltungsgericht nach erfolgloser Studienplatzbewerbung den Weg zum Traumstudium ebnen. Hat […]

weiterlesen

Studienplatzklage Psychologie

Die Studienplatzklage Psychologie ist ein Weg, an einen der sehr begehrten Studienplätze im Fach Psychologie an einer staatlichen deutschen Hochschule zu kommen. Dieses Verfahren ist der richtige Weg, wenn zuvor Bewerbungen um einen Studienplatz an einer Hochschule bzw. mehreren Hochschulen nicht erfolgreich waren. Denn viele Abiturienten und Abiturientinnen wollen Psychologie studieren – oftmals mehr, als […]

weiterlesen

Krise in der Ukraine: aus Polen etc. zurück nach Deutschland zum Medizinstudium?

Nicht alle Studienbewerber*innen schaffen es, in Deutschland einen Studienplatz für Medizin zu ergattern. Zu hoch sind oftmals die Zulassungsbeschränkungen an Hochschulen in Deutschland. Und auch an Universitäten im „westlichen“ EU-Ausland ist eine Zulassung oft nicht einfach. Deswegen absolvieren viele die ersten Semester ihres Medizinstudiums in EU-Ländern weiter im Osten, also z.B. in der Slowakei, in […]

weiterlesen

Kein „Abi“? Medizinstudium trotzdem möglich!

Nicht immer ist das Abitur zwingende Voraussetzung, um in Deutschland Medizin zu studieren. Seit einer Anpassung des Hochschulrahmengesetzes können auch sich auch Personen, die sich anderweitig qualifiziert haben, um einen Medizinstudienplatz bewerben. Das macht der Beschluss „Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerber ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung“ möglich. Dieser Beschluss hat den Zugang zu sämtlichen Studiengängen erheblich vereinfacht. […]

weiterlesen