Sie sind auf der Suche nach professioneller anwaltlicher Beratung und Vertretung, wenn es um Ihren Studienplatz im Fachbereich Medizin geht? Sie wollen Studienplatzklage im Bereich Medizin in Köln erheben?

Dann sprechen Sie mich gerne an! Als Rechtsanwältin in Köln – Fachanwältin für Medizinrecht und Fachanwältin für Verwaltungsrecht – unterstütze ich Studienbewerber und Studierende seit mehr als 15 Jahren im Zusammenhang mit Studienplatzklagen Medizin etc.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihren Traum vom Medizinstudium Realität werden zu lassen.

Was benötige ich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen wollen?

  1. Für unsere erste Kontaktaufnahme und eine umfassende Beratung zur Studienplatzklage benötige ich von Ihnen lediglich ein wenig Zeit. Diese erste Kontaktaufnahme ist immer kostenfrei! Welche Kosten für eine Erstberatung oder Ihre Vertretung z. B. bei einer Studienplatzklage Medizin entstehen, erfahren Sie hier
  2. Sofern im Anschluss daran eine Mandatierung erfolgt, ist das Ausfüllen meines Mandantenstammblattes hilfreich. Das stelle ich Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung. 
  3. Für das Einreichen der Anträge für außerkapazitäre Studienplätze, für die Bewerbungsoptimierung und / oder eine Klagevorbereitung benötige ich von Ihnen im Anschluss
    1. eine Kopie Ihres Abiturzeugnisses,
    2. bei Anfragen für ein höheres Fachsemester eine Kopie des entsprechenden Anrechnungsbescheides bzw. des Physikum-Zeugnisses, sofern Ihnen diese Dokumente bereits erteilt wurden und
    3. eine eidesstattliche Versicherung, dass Sie bislang in Deutschland noch keine Zulassung im Studiengang Humanmedizin erhalten haben.

Eine exakte Aufstellung der von mir benötigten Dokumente übersende ich Ihnen gerne per Mail, ebenso wie mein Pauschalangebot für den außergerichtlichen Teil meiner Arbeit bei einem etwas größeren Klageumfang.

 

Wie kommunizieren wir miteinander?

In der Regel kommunizieren Sie mit mir und ich mit Ihnen via E-Mail. So ist eine schnelle Kommunikation immer gewährleistet. Schriftstücke übermittle ich nur noch in Ausnahmefällen postalisch. Außerdem können Sie in meinem geschützten Mandantenbereich als Mandant jederzeit aktuelle Informationen und Verfahrensergebnisse einsehen. So ist gewährleistet, dass Sie immer und umfassend über den aktuellen Stand Ihres / Ihrer Verfahren informiert sind – unabhängig davon, wo Sie sich aufhalten.

Termin vor Ort in Köln

Sollten Sie in der Nähe von Köln leben oder es einrichten können, ist es natürlich möglich, einen Termin vor Ort in meiner Kanzlei zu vereinbaren. Vor allem wenn ein umfangreicheres Verfahren ansteht, ist ein persönliches Kennenlernen eine gute Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht

Weitere Kontaktmöglichkeiten

München
Unsöldstraße 2
80538 München
Berlin
Friedrichstraße 90
10117 Berlin
Frankfurt
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt
Menü schließen